15 Juli – Schatzsuche

An diesem strahlenden Mittwoch stand den Kindern ein spannender Tag bevor, welcher sich ganz der Navigation auf hoher See widmete. Am Morgen hatten die Piraten und Piratinnen die Möglichkeit sich mit Kompass und Krokis auseinanderzusetzen. Sie lernten, nur mit einem Kompass ausgestattet, sich in freier Natur zurechtzufinden. Beim Posten Kroki hatten sie die Möglichkeit eine Karte zu erstellen mit Materialen die sie ausschliesslich im Wald finden konnten. Nebenbei wurden den Kindern auf spielerische Art und Weise die Bedeutung der Integration erklärt. Nach einem ereignisreichen Morgen stand am Nachmittag der Sportblock an, wo sich alle Teilnehmer in Ultimative-Frisbee, American Football, Burgenvölk und spassigem Turnen messen konnten. Nach einem sehr feinen Abendessen hatten die Gruppen den Auftrag, eine Schatzkarte zu erstellen und mussten dabei die am Morgen gelernten Techniken wieder einsetzen. Die Karten wurden anschliessend  vertauscht und die Gruppen machten sich auf die Suche nach dem von einer anderen Gruppe versteckten Schatz, der ein wenig süsses und eine Einladung zum Dessert im Festzelt beinhaltete und für einen flotten Tagesabschluss sorgte.